Horizon Group

Aus Shadowhelix
Wechseln zu: Navigation, Suche
Horizon Group
Überblick (Stand: 2072) [1]

Horizon Group.jpg

© Pegasus
Motto: „Wir wissen, was Sie denken“
Gründung: 2062
Hauptsitz:
Los Angeles, Pueblo Corporate Council
Präsident/CEO: Gary Cline
Rating: AAA
Konzernstatus: in Privatbesitz
Hauptaktionäre:

Unbekannt

Die Horizon Group ist ein AAA-Megakonzern. Ihr Kerngeschäft ist der Bereich Medien, Public Relations und Unterhaltung, aber Horizon hält auch starke Marktanteile bei den Konsumgütern, Dienstleistungen, Immobilien und Pharmazeutika. Der Hauptsitz des Konzerns ist in Los Angeles, Pueblo Corporate Council, CEO ist der ehemalige SimSinn-Star Gary Cline.

Inhaltsverzeichnis

Geschäftsprofil

Horizon ist auf Meinungsmanipulation spezialisiert. Die Konzentration auf Nachrichten, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung und Vermarktung und die vielfachen Querverbindungen zum zweiten Schwerpunkt Unterhaltungsindustrie, machen den Konzern zu einem wichtigen Partner für viele andere Unternehmen und Regierungen bzw. Regierungsorganisationen. Horizon kann einige wichtige politische Beziehungen vorweisen, unter anderem zu Tír Tairngire und dem Pueblo Corporate Council.

Eine Besonderheit der Horizon Group ist ihre dezentralisierte und auf Konsens ausgerichtete Führungsstruktur. Der Konzern hat eine flache Hierarchie, Entscheidungen werden gemeinsam getroffen, Arbeitsgruppen aus den verschiedensten Unternehmensbereichen kommunizieren miteinander und tauschen Ideen und Meinungen aus, Tochterfirmen innerhalb des Konzernimperiums haben ein relativ großes Mitspracherecht.

Der Fokus auf Mitarbeiterführung ist eines der Erfolgsgeheimnisse von Horizon. Der Konzern investiert in die Entwicklung der Talente und Interessen seiner Angestellten, die sich zudem auf eine sehr gute Absicherung verlassen können. Normaler Bestandteil der Arbeit für Horizon ist daher auch der Aufenthalt in konzerneigenen Erholungs- und Kreativzentren. Da Mitarbeiter verpflichtet sind verwertbare Ergebnisse ihrer privaten Interessen mit Horizon zu teilen, sind diese Zentren Quelle innovativer Ideen und unkonventioneller neuer Ansätze.

Pulsar, eine KI der zweiten Generation, arbeitet offen mit der Horizon Group und Evo zusammen, um sich für KI-Rechte einzusetzen.[2]

In Mitteldeutschland hat sich Horizon mit «Novatown» ein gigantisches exterritoriales Konzernareal geschaffen, das die Mitarbeiter praktisch nie in ihrem Leben verlassen müssen, außer um in den vom Kon organisierten Urlaub in einer Ferienanlage Horizons in Südfrankreich zu fliegen.[3] Belohnungen an höhere Mitarbeiter werden teilweise sehr großzügig vergeben, um allen Konzernangestellten das zufrieden und rundrum "Heile-Welt"-Feeling zu vermitteln, in dem sie glücklich für den Kon arbeiten. Trotzdem sollte man nie vergessen, das Horizon ein nicht weniger skrupelloser Konzern ist, als die anderen Großen, und eine gnadenlose Hire-and-Fire Politik praktiziert.

Geschichte

Der Aufstieg der Horizon Group begann mit dem zweiten Crash im Jahre 2064. Das Medienunternehmen konnte in zweifacher Hinsicht von diesem Ereignis profitieren. Zum einen starb Lucien Cross, CEO des ehemaligen AAA-Megakonzern Cross Applied Technologies, während des Crash bei einem Flugzeugabsturz. Das entstandene Machtvakuum, wußte Langzeitrivale Ares Macrotechnology zu nutzen, um Cross massiven ökonomischen Schaden zuzufügen, so dass sich der Konzern vom Konzerngerichtshof zurückziehen mußte und so den Weg für Horizon frei machte.

Der zweite Vorteil, den die Horizon Group aus dem Crash zog, war die Schwäche vieler kleiner und mittlerer Unternehmen, die der Konzern entweder aufkaufen oder von einer Zusammenarbeit überzeugen konnte. Auch hier profitierte Horizon von CATCos Niedergang. Cross Entertainment and Multimedia wurde ebenso Ziel von Übernahmeversuchen, wie Hisato Turner, denen Horizon schließlich NewsNet abnahm.

Shadowtalk Pfeil.png Aus den toten Fingern gewunden, trifft es vielleicht eher.
Shadowtalk Pfeil.png Melvin

Global China Group Ltd. ist ein weiteres Beispiel: Der Trideokonzern aus Hongkong bevorzugte eine Fusion mit Horizon und entging damit einem Übernahmeangebot von Ares Global Entertainment direkt nach dem Crash.

Gestärkt durch die Übernahmen nutzte Horizon seine guten Beziehungen zu Tír Tairngire und dem Pueblo Corporate Council um sich schließlich erfolgreich für einen Platz am Konzerngerichtshof zu bewerben.

Da die Horizon Group ihren Sitz in Los Angeles hat, das in Pueblo liegt, entschied der Corporate Council nachdem Horizon den Triple-A-Status erreichte, Konzernangehörige Horizons vom Besitz von Anteilen des Councils ausdrücklich auszuschließen, da der Megakonzern sonst einen erheblichen Block an Stimmanteilen kontrolliert hätte.

Struktur

Horizon ist global in fünf regionale Divisionen organisiert:

  • Horizon Africa
  • Horizon Americas
  • Horizon Asia
  • Horizon Europe
  • Horizon SE Asia

Tochterfirmen

Medien

Cantor-Kurosawa 
Medien
Columbia Industries 
SimSinn
Concert Sims 
Nach dem Crash 2.0 von Amalgamated Studios übernommen.
Cunard Entertainment 
Alternative-Entertainment
Global China Group Ltd. 
Medienkonzern aus Hongkong, fusionierte mit Horizon, um eine feindliche Übernahme durch Ares Global Entertainment abzuwehren.
Hisato-Turner Broadcasting Corporation 
HTB würde heimlich still und lese von Horizon gekauft und produziert ab nun viele innovative Sendungen, vor allem in Japan.
NewsNet 
Seattler Medien-Unternehmen, von Hisato-Turner übernommen.
Pathfinder Multimedia 
Eines der größten Studios in L.A. und teil von Horizons Mediensparte.
Shangri-La Productions
Taylor Satellite Services 
Nach dem Crash 2.0 von Amalgamated Studios übernommen.
Truman Distribution Network 
Erster großer Simsensekonzern. 2072 von Ares übernommen.
Westdeutscher Rundfunk 
Zuvor Teil von MCTs DSA
WorldVision 
Nach dem Crash 2.0 von Amalgamated Studios übernommen.
Virtual World Disney 
Medienkonzern, der zudem Vergnügungsparks unterhält. Nach dem Crash 2.0 von Amalgamated Studios übernommen.

Hard- und Software

Augmented Therapy 
Hilft Patienten mit Stress, Phobien und Abhängigkeiten umzugehen. Entwickelt AR-Software, u.a. auch Life Management Guide.
Global Technologies 
Entwickelt ASIST-Hardware für Simsinnproduktionen in Seattle
KaleidoScape 
Software/Sim
Singularity 
Software-Hersteller, beschäftigt mehrere Technomancer, gilt als aufsteigender Stern der neuen Matrix
Synergestic 
ARE-Software

Lifestyle

A Whole New You, Inc. 
Klinikkette, bilden eine Mischung aus Wellness-Oasen, Kosmetiksalons und Bodyshops, die u. a. Nanotatoos, kosmetische Chirurgie, kleinere Bio- und Cyberware-OPs und einfaches Bodymodding anbieten.
Charisma Associates 
eine von Horizons Marketing-Töchtern, besonders auf Image- und Public Relations-Kampagnen spezialisiert
Shadowtalk Pfeil.png Was jedoch nicht heißt, dass sie nicht auch auf virales Marketing zurückgreifen würden...
Shadowtalk Pfeil.png Advertiser
Common Denominator 
Mode/Elektronik
Fun City 
Freizeitpark in Los Angeles.
Lifeline 
ein Talentservice Provider, der Talentsofts zum Download anbietet, die vom Kunden kabellos via Kommlink eingebunden werden können.
Olympus Designs 
Architektur/Design
The Orchid 
Bar-Lounge-Franchisekette, deren Clubs in vielen größeren Städten und Sprawls zu finden sind.
Wanderlust 
Tourismus

Sonstiges

Bathotech 
Energie
Bio-Fine 
Biotech
Dawkins Group 
Offiziell existiert diese Abteilung nicht, führt jedoch alle Schwarzen Operationen des Megas aus.
Doble 
Fahrzeugbauer für Freizeit- und Spaßfahrzeuge, baut unter anderem das außergewöhnliche und populäre Innen-Einrad Horizon Doble Revolution
Horizon Transglobal 
Weltraum
The Horizon Project 
Gemeinnützige Arbeit
Wind River Corporation 
Nahrungsmittelproduzent
Shadowtalk Pfeil.png Net zu vergesse, dass die Jungs und Mädels aus LA '67 aach de Adler TV AG übernomme hend, de aanzige ernsthafde Konkurrente vo de MediaSim bei uns in im scheene Österreich... Dä Adler het lieba an de Kalifornia vakauft als an de Wyrm odr an de neue Arbeitgeber vo sei alde Ärzfeind Dechant, de MCT Media!
Shadowtalk Pfeil.png Hustinettenbär



Endnoten

Quellenangabe

  1. Konzerndossier S. 88
  2. Emergence ?
  3. Der Schattenlehrling ?

Quellenindex

Deutsch Englisch
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Nützliche Seiten
Werkzeuge
In anderen Sprachen